SACHSELN: Velofahrer verletzt – Fahrerflucht

Ein Auto hat am Mittwochmorgen auf der Brünigstrasse einen Fahrradfahrer angefahren. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Drucken
Teilen
Der Velofahrer wurde verletzt. Der Autofahrer machte sich einfach aus dem Staub. (Bild: Keystone (Archiv))

Der Velofahrer wurde verletzt. Der Autofahrer machte sich einfach aus dem Staub. (Bild: Keystone (Archiv))

Am Mittwoch um 6.35 Uhr fuhr ein 64-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf der Brünigstrasse von Sachseln in Richtung Giswil. Kurz nach dem Dorfausgang, im Bereich «Zun», wurde der Fahrradfahrer von einem unbekannten Personenwagen von hinten angefahren und zu Boden geworfen, wie die Kantonspolizei Obwalden mitteilt.

Der Velofahrer erlitt dabei mittelschwere Verletzungen im Gesicht, so dass er in Spitalpflege verbracht werden musste. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, entfernte sich der Autofahrer von der Unfallstelle.

Personen, welche Angaben zum flüchtigen Personenwagen, zum Lenker oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Obwalden in Verbindung zu setzen, Telefon 041 666 65 00.

pd/uus