Sachsler Gemeinde-Vizepräsident gibt Amt ab

Florian Spichtig kandidiert wieder als Gemeinderat, nicht mehr aber als Vize.

Drucken
Teilen
Florian Spichtig (links) mit Architekt Reto Durrrer auf der Baustellen des neuen Sachsler Schulhauses. (Bild: Pius Amrein, 2. Mai 2019)

Florian Spichtig (links) mit Architekt Reto Durrrer auf der Baustellen des neuen Sachsler Schulhauses. (Bild: Pius Amrein, 2. Mai 2019)

(sma) Anfang 2020 finden die Gesamterneuerungswahlen des Einwohnergemeinderats statt. Alle sieben bisherigen Ratsmitglieder stellen sich für die Wiederwahl zur Verfügung. Florian Spichtig (parteilos) stellt allerdings sein Amt als Vizepräsident zur Verfügung, wie die Gemeindeverwaltung Sachseln mitteilt. Grund dafür sei die «gestiegene berufliche Belastung».

Die Gesamterneuerungswahlen finden am 9. Februar statt. Bis spätestens Montag, 9. Dezember, um 17 Uhr müssen die Wahlvorschläge der Gemeinderatsmitglieder bei der Gemeindekanzlei abgegeben werden. Entsprechende Formulare finden sich auf der Website der Gemeinde.