SARNEN: Autofahrer rammt Reisecar auf Autostrasse

Auf der Autostrasse A8 in Sarnen ist es zu einer massiven Streifkollision gekommen. Die Kantonspolizei Obwalden sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen, zirka um 5 Uhr, wie die Kantonspolizei Obwalden mitteilt. Ein in Richtung Brünig fahrendes Auto fuhr über die doppelte Sicherheitslinie auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Reisecar wich auf den Pannenstreifen aus. Trotzdem kam es zu einer massiven seitlichen Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Am Reisecar wurde die linke Fahrzeugseite beschädigt. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Personenwagen ist schwarz und dürfte auf der linken Seite ebenfalls massiv beschädigt sein. Die Kantonspolizei Obwalden bittet Zeugen, sich unter Tel. 041 666 65 00 zu melden.

ost