Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SARNEN: Dachverband für Chöre rückt näher

Zwei Chorverbände sollen sich zusammenschliessen. Die Delegierten der Zentralschweizerischen Chorvereinigung (ZSCV) gab grünes Licht dazu.
Remo Rainoni
Der Männerchor Sarnen begrüsste die Gäste im Hotel Metzgern mit einem Liederstrauss. (Bild Remo Rainoni)

Der Männerchor Sarnen begrüsste die Gäste im Hotel Metzgern mit einem Liederstrauss. (Bild Remo Rainoni)

Weil es immer schwieriger wird, genügend geeignete Leute für die verschiedenen Verbandschargen zu finden und viele Aufgaben die gleichen sind, führen die Zentralschweizerische Chorvereinigung (ZSCV) und der Kantonalverband Luzerner Chöre (KLC) seit zwei Jahren Verhandlungen mit dem Ziel, die beiden Körperschaften zu vereinen. Die ZSCV-Delegiertenversammlung bekräftigte am vergangenen Samstag in Sarnen die Absicht zur Fusion, die 2015 vollzogen werden soll. Der KLC mit ihren rund 90 Luzerner Chöre haben diesen Schritt schon beschlossen. Der definitive Beschluss konnte noch nicht gefasst werden, weil zu verschiedenen Fragen noch die Informationen fehlen. Jetzt werden die rechtlichen, strukturellen und praktischen Details ausgearbeitet, damit am 14. März 2015 in Cham der neue Verband gegründet werden kann.

Gesangsfest 2016 in Cham

Zum nächsten Zentralschweizerischen Gesangsfest sind die Chöre auf den 17. bis 19. Juni 2016 nach Cham eingeladen. Das Organisationskomitee unter der Leitung von Regierungsrat Peter Hegglin hat die Vorarbeiten dafür aufgenommen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.