SARNEN: Ein Top-Weinjahrgang ist unterwegs

Seit Wochen hat sich abgezeichnet, was am vergangenen Samstag Wirklichkeit geworden ist: Eine Weinlese der Superlative im Rebgut Tellen in Kägiswil.

Drucken
Teilen
Evelyne Schrag (links) und Conny von Wyl bei der Weinlese. (Bild Bea Zai/Neue OZ)

Evelyne Schrag (links) und Conny von Wyl bei der Weinlese. (Bild Bea Zai/Neue OZ)

Sind die Trauben bisher im luzernischen Kastanienbaum gekeltert worden, wagen die Kägiswiler Winzer dieses Jahr einen nächsten mutigen Schritt: Sie keltern die gesamte Ernte selber. So wurden die gegen 3500 Kilogramm Trauben unmittelbar nach der Ernte maschinell entstielt und in zwei grossen Stahltanks eingemeischt. Abgefüllt wird der 2009er aus den Stahltanks im kommenden Frühsommer, der Barrique nicht vor Herbst 2010.

Bereits im Frühjahr 2010 dürfte der Tellner Weisswein in die Flasche kommen. Die weisse Traubensorte Solaris wurde schon vor drei Wochen mit einem sensationellen Zuckergehalt von fast 100 Grad Öchsle gelesen. Köstlich schmeckt der junge Wein bereits jetzt nach reifen Grapefruits und exotischen Früchten und lässt einen dessen Genuss kaum erwarten.

Bea Zai

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Obwaldner Zeitung.