SARNEN: Erheblicher Sachschaden bei Kollision

Ein Autofahrer übersah am Dienstagmorgen beim A8-Anschluss Sarnen-Süd ein vortrittberechtigtes Fahrzeug. Dabei kam es zu einem seitlich frontalen Zusammenstoss zwischen den beiden Autos.

Drucken
Teilen
Beim Unfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt aber rund 22'000 Franken. (Bild: Kantonspolizei Obwalden)

Beim Unfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt aber rund 22'000 Franken. (Bild: Kantonspolizei Obwalden)

Am Dienstagvormittag, um zirka 8 Uhr, wollte ein Autofahrer bei der Ausfahrt Sarnen-Süd aus dem Tunnel Sachseln kommend links Richtung Kreisel abbiegen. Dabei übersah er ein Fahrzeug, das auf die A8 Richtung Luzern auffahren wollte. Bei der seitlich frontalen Kollision entstand ein Sachschaden von zirka 22'000 Franken. Verletzt wurde niemand.

jvf