SARNEN: Ivo I. herrscht über «Lällis»

Die Lälli-Zunft hat den Alpnacher Ivo Mathis zum Zunftmeister für die Fasnacht 2017 gewählt.
Der neue Lälli-Zunftmeister Ivo Mathis mit Frau Bettina. Bild: PD

Der neue Lälli-Zunftmeister Ivo Mathis mit Frau Bettina. Bild: PD

Am vergangenen Samstag tagte die Lälli-Zunft Sarnen. Anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung in der Zunftstube im Spritzenhaus stand die Wahl des Zunftmeisters für die Fasnacht 2017 auf der Traktandenliste. Unter Applaus wählten die Mitglieder den Alpnacher Ivo Mathis (49) alias Ivo I. ins Amt. Mathis ist seit 2000 Mitglied der Zunft, verheiratet, Vater von zwei Töchtern, Inhaber eines KMU in Obwalden und als Obmann der Zunft vier Jahre vorgestanden.

An der Inthronisationsfeier in der Aula Cher wurde anschliessend der neue Zunftmeister mit seiner Frau Bettina sowie seinen Gästen gefeiert. Mathis durfte auch die Gratulationen des Sarner Gemeindepräsidenten Paul Küchler entgegennehmen. Unter dem Motto der Fasnacht 2017 – es lautet «Nur fliigä isch scheener!» – genossen rund 180 Gäste und Zunftmitglieder einen stimmungsvollen Abend.

Ein erster Höhepunkt steht für Ivo I. und seinem Gefolge am 7. Januar mit dem «Uiftakt» zur Sarner Fasnacht an. (pd/red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.