SARNEN: Lastwagen beim Abladen umgekippt

Auf der Deponie Stuochferich in Sarnen ist am Dienstagnachmittag ein Lastwagen beim Entleeren der Ladung umgekippt.

Drucken
Teilen
Der verunfallte LKW blieb auf der Seite liegen. (Bild: Kapo Obwalden)

Der verunfallte LKW blieb auf der Seite liegen. (Bild: Kapo Obwalden)

Gegen 15.15 Uhr fuhr ein ortskundiger Chauffeur mit dem beladenen 40 Tonnen schweren Lastwagen auf die Deponie Stuochferich in Sarnen. Während des Kippens geriet der Lastwagen gemäss der Kantonspolizei Obwalden in Schräglage und kippte seitwärts.

Dabei hat sich der Chauffeur leichte Verletzungen zugezogen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. Für die Bergung des Chauffeurs wurde die Stützpunktfeuerwehr Sarnen beigezogen.

Die ausgeflossene Ölmenge war sehr gering. Die leicht verschmutzte Erde konnte mittels Bagger abgetragen und speziell entsorgt werden. Der Sachschaden am Fahrzeug dürfte mehrere zehntausend Franken betragen.

pd/nop