Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SARNEN: Mit Clemens I. steigt die grosse «Show»

Mit Disco-Beat, dem Starlight-Express und einem verirrten Touristen zog gestern die Fasnacht durchs Dorf.
Christoph Riebli
Platz frei für den Starlight-Express: Die Lälli-Zunft Sarnen rollt durchs Dorf. (Bild: Adrian Venetz)

Platz frei für den Starlight-Express: Die Lälli-Zunft Sarnen rollt durchs Dorf. (Bild: Adrian Venetz)

Christoph Riebli

Fast schon wie im Skizirkus den Schweizern drohten gestern in Sarnen die Österreicher auch den Fasnächtlern den Rang abzulaufen. «Was will der hier», fragte ein erstaunter Speaker das wartende Publikum auf dem Dorfplatz. Denn mit einem rund 10-minütigen Vorsprung auf Clemens I. und sein närrisches Gefolge oder besser gesagt dessen Vorboten – traf um Punkt 14 Uhr ein verirrter österreichischer Tourist mitten im abgesperrten Dorfkern ein. Mit seinem Auto und staunenden Augen passierte er die an beiden Seiten mit Fasnachtsvolk gesäumte Brünigstrasse.

Loiwifäger Giswil (Bild: Adrian Venetz / Neue OZ)
Gugge Chälti-Sägler Stans. (Bild: Adrian Venetz / Neue OZ)
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Loiwifäger Giswil. (Bild: Adrian Venetz / Neue OZ)
Städerschränzer Alpnach. (Bild: Adrian Venetz / Neue OZ)
Izipanizis Sachseln (Bild: Adrian Venetz / Neue OZ)
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Fasnachtsumzug der Lälli-Zunft in Sarnen am Dienstag, 17. Februar 2015. Adrian Venetz / Neue OZ (Bild: Adrian Venetz / Neue OZ)
Fasnachtsumzug der Lälli-Zunft in Sarnen am Dienstag, 17. Februar 2015. Adrian Venetz / Neue OZ (Bild: Adrian Venetz / Neue OZ)
Fasnachtsumzug der Lälli-Zunft in Sarnen am Dienstag, 17. Februar 2015. Adrian Venetz / Neue OZ (Bild: Adrian Venetz / Neue OZ)
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
49 Bilder

Umzug Sarnen

Tanzende Rollschuhfahrer

Doch schnell vergessen war dieser fehlgeleitete Automobilist, als dann die Lälli-Zunft mit «Showmaster» Clemens I. und den vorgeschobenen Fasnächtlern aus nah und fern das Dorf erreichten: 28 Nummern stark war der gestrige Sarner Fasnachtsumzug. Darunter auch ein rauchender Wetterfrosch (Tyyfels-Chrampfer Kerns), der an den mageren Sommer 2014 erinnerte; die Giswiler Geissälpler, die mit Sprüchen wie «Lieber einen Kurzen in der Hose, als Atomstrom aus der Dose» mit Vollgas auf die Energiewende zusteuerten, oder die Kägiswil-Air-Staffel des örtlichen Familientreffs, die bereits am Kinderumzug mit ihren Propellermaschinen für Wirbel gesorgt hatten. Schönheiten des Orients eine wohlgenährte Bauchtänzerin oder auch fliegende Teppiche – boten die Familien-fasnächtler aus Ängelbärg. Mit «Geisterstund» stellte die Tschyfärä-Zunft Alpnach die längste Nummer auf die rund 140 Beine seiner Mitwirkenden. In Sachen längste Polonaise hielt die Lälli-Zunft die Trümpfe aber gleich selbst in der Hand: Zu gut war ihr Starlight-Express zum Disco-Beat des Clemens-Mobils.

Rangliste Familien: 1. Biberburgen- Baumeister (Familien von Kerns), 2. «Happy Birthday» (Ministranten Pfarrei Sarnen), 3. Kägiswil Air (Familien-Treff Kägiswil). Sujetwagen und darstellende Nummern: 1. Mit Vollgas in die Energiewende (Geissälpler Giswil), 2. Geisterstund (Tschyfärä-Zunft Alpnach), 3. Schmöcksch dr Summer 2014? (Tyyfels- Chrampfer Kerns), 4. Schönheiten des Orients (Familien Fasnächtler Ängelbärg), 5. «Achtung Buistell» (Fasnachtsgesellschaft Kerns), 6. Zirkus Hofigalli (Team Obwaldnerhof). 7. Trapper (Schliärätaler Maskäliäbhaber), 8. Morggs & Chnorz GmbH (Buitrupp Spezial).

Fasnachtsfilm, Umzugsauszahlung und Verlosung der Prangernummer durch die Lälli-Zunft am 23. März im Sarner Spritzenhaus ab 20 Uhr.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.