SARNEN: Nach Auffahrunfall das Weite gesucht

Am Freitag ereignete sich auf der Kägiswilerstrasse in Sarnen vor dem Kreisel bei der Essotankstelle eine Auffahrtskollision, wobei eine 69-jährige Frau leicht verletzt wurde.

Drucken
Teilen

Bei der Verletzten handelt es sich um die Lenkerin des vorderen Personenwagens, wie die Kantonspolizei Obwalden mitteilt. An dem von ihr gelenkten roten Opel Astra entstand ein grösserer Sachschaden.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Lenkerin oder den Sachschaden zu kümmern. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Obwalden, Telefonnummer 041 666 65 00 zu melden.

scd