Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SARNEN: Neuer Leiter übernimmt im Kurhaus am Sarnersee

Nach fünf Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit im Hotel Kurhaus am Sarnersee geht Pia Britschgi in Pension. Sie hat die Leitung per gestern an den Hotelier Diego Bazzocco übergeben.
Wechsel in der Leitung des Kurhaus am Sarnersee: Pia Britschgi übergibt Diego Bazzocco. (Bild: PD)

Wechsel in der Leitung des Kurhaus am Sarnersee: Pia Britschgi übergibt Diego Bazzocco. (Bild: PD)

Mit viel Tatendrang und einem eingespielten Team werde Bazzocco die in jüngster Zeit sehr erfreuliche Entwicklung des Kurhauses am Sarnersee weiterführen, wie es in einer Mitteilung heisst. Der neue Leiter führte zuletzt zusammen mit seiner Frau das Hotel Paxmontana in Flüeli-Ranft.

Das Angebot des Kurhauses erstreckt sich von kassenanerkannter Genesung über Weiterbildungen und Tagungen bis hin zu Feiern. Die Infrastruktur umfasst mehr als 60 Zimmer, Seminar- und Banketträume, Cafeteria, Panorama-Restaurant sowie diverse Einrichtungen für Pflege, Therapie und Fitness. Trägerin der Institution ist die gemeinnützige Stiftung «Zukunft Alter – Wohnen und Betreuung». (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.