SARNEN: Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall in Einkaufszentrum

Am Mittwochmorgen wurde ein 29-jähriger Mann im Untergeschoss des Einkaufszentrums Sarnen-Center durch zwei unbekannte Täter ausgeraubt. Dabei erlitt er Kopfverletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Einsatzwagen der Kantonspolizei Obwalden (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Einsatzwagen der Kantonspolizei Obwalden (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Am Mittwochmorgen zwischen 9.45 Uhr und 10 Uhr befand sich der Geschädigte, ein 29-jähriger Mann, in den Toilettenanlagen im Untergeschoss des Einkaufszentrums Migros im Sarnen-Center.

Dort wurde er durch zwei unbekannte Täter von hinten niedergeschlagen, schreibt die Obwaldner Polizei in einer Mitteilung. Der bewusstlose Mann wurde kurze Zeit später von einer Drittperson aufgefunden und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Er erlitt eine Kopfverletzung und wurde in Spitalpflege verbracht. Die Täterschaft hat dem Opfer sein Portemonnaie entwendet.

Personen, welche Angaben zum Delikt, zum Deliktsgut oder zu möglichen Tätern machen können, werden gebeten sich umgehend bei der Kantonspolizei Obwalden (041 666 65 00) zu melden.

pd/zfo