Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SARNEN: Polizeihund Plexus stellt zwei Flüchtige

In der Nacht auf Samstag sind zwei Personen, die mit einem gestohlenen Auto unterwegs waren, bei einer Polizeikontrolle zu Fuss geflüchtet. Polizeihund Plexus konnte die Fährte aufnehmen und fand im Goldmatt-Quartier die beiden Gesuchten.
Polizeihund Plexus hat die beiden Flüchtigen gestellt. (Bild: Kapo Obwalden)

Polizeihund Plexus hat die beiden Flüchtigen gestellt. (Bild: Kapo Obwalden)

Durch eine aufmerksame Passantin wurde in der Nacht auf Samstag ein verdächtiges Fahrzeug an der Kirchstrasse in Sarnen gemeldet. Die ausgerückte Patrouille stellte fest, dass an diesem Lieferwagen zwei gestohlene Kontrollschilder montiert waren. Noch während der Kontrolle konnten zwei Personen zu Fuss flüchten, wie die Kapo Obwalden am Sonntag mitteilt.

Lieferwagen-Halterin hat Diebstahl nicht bemerkt

Der aufgebotene Polizeihund Plexus vom Schiffgarten konnte die Fährte aufnehmen und fand im Goldmatt-Quartier die beiden gesuchten Personen, die sich widerstandslos festnehmen liessen. Es handelt sich um Sri-Lankische Staatsangehörige mit Wohnsitz in der Schweiz.

Der Lieferwagen war ebenfalls entwendet worden; die Fahrzeughalterin hatte den Diebstahl des Fahrzeuges bis dahin jedoch noch nicht bemerkt. Die Kantonspolizei Obwalden klärt zur Zeit ab, ob die Festgenommenen für weitere Delikte in Frage kommen. Die Polizei ruft die Bevölkerung auf, verdächtige Personen und Fahrzeuge immer sofort zu melden.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.