Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SARNEN: Samba für Beleibte am Lälli-Umzug in Sarnen

Trotz kühlem Wetter säumten am Dienstag Tausende die Strassen des Dorfkerns. Der Umzug der Lälli-Zunft löste Erstaunen und Begeisterung aus.
Primus Camenzind
Samba am Umzug in Sarnen. (Bild: Adrian Venetz)

Samba am Umzug in Sarnen. (Bild: Adrian Venetz)

Von wegen Schneeregen, der von den Wetterprognostikern angedroht worden war! Einmal mehr war den Sarner «Lällis» das meteorologische Glück hold. Fast trockenes Wetter mag den Ausschlag gegeben haben, dass sich vom Start bis zum Ziel reihenweise Publikum an die Umzugsroute drängte. Die Jury bestätigte die Feststellung, dass sich in Sarnen diesmal nur wenige Wagenbauer politischer Themen bedienten. Trumpf waren vielmehr die Mottos der jeweiligen Zünfte oder frei gewählte Szenen.

Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
Bild: Adrian Venetz / Neue OZ
70 Bilder

Umzug Sarnen

Imposanter Zauberwald

Freude bereiteten dem Publikum die 30 Umzugsnummern in grosser und kleiner Aufmachung. Etwa der Kasperli – nebenberuflich Sarner Seelsorger –, der von seinen Theaterfiguren angetan war, namentlich von den Teufelchen. Imposant war einmal mehr die Delegation aus Alpnach, die über eine Länge von 200 Metern alles zur Schau stellte, was sich im Zauberwald abspielt. «Dürfen beim Bergheuet in stotzigem Gelände jetzt endlich die benzinbetriebenen Heubläser eingesetzt werden?», wollten die Kernser Tyyfels-Chrampfer wissen. Mit schaurigem Geknatter gaben sie die Antwort gleich selber. Dass Brasilien für die Fussball-WM sehnsüchtig auf die «gut gealpten», sprich beleibten Sambatänzerinnen aus den Giswiler Geissalpen wartet, dürfte nach diesem tollen Umzug ebenfalls allen klar sein.

Rund die Hälfte der Umzugsnummern waren Guuggenmusigen. Einige wussten nicht nur mit ihrem Spiel, sondern auch mit kunstvollen Grinden oder anderweitigen Kopfbedeckungen zu begeistern – etwa die Alpnacher Städerschränzer mit ihren Jasskarten zum Thema «Gschtochä-Bock». Schade, dass gewisse Guuggen auf diesen Aufwand verzichten und nur noch mit Strickmützen oder dergleichen aufwarten.

Das Publikum war sich gestern einig: Der Sarner Lälli-Umzug hat über die Jahre nichts von seiner Faszination eingebüsst.

Rangliste – Familien: 1. Bollywood (Gruppe Bobrad Kerns), 2. Muppet Show (Familien von Kerns), 3. Kasperli-Spiel (Ministranten Pfarrei Sarnen), 4. Schlumpf ist Trumpf (Familien-Treff Kägiswil). Sujetwagen und darstellende Nummern: 1. Im Zauberwald (Tschyfärä-Zunft Alpnach), 2. Heiw-Blasä oder nid? (Tyyfels-Chrampfer Kerns), 3. Brasilien, wir kommen (Geissälpler Giswil) und d Ängelbärger Rocker on Route 66 (Familien-Fasnächtler Engelberg), 4. Drachenjäger von Hubys Zauberwald (Fasnachtsgruppe Alpnach).

Schicken Sie uns Ihre Fasnachts-Bilder!

Sind Sie auch an der Fasnacht? Haben Sie rüüdige Bilder geschossen? Dann laden Sie unter www.obwaldnerzeitung.ch/leserbilder oder gleich hier Ihr rüüdiges Fasnachts-Bild hoch, egal, ob es sich um einen Schnappschuss vom Umzug, einen besonders gelungenen Grend oder ein Bild von einer Fasnachtsparty handelt. Die Online-Redaktion veröffentlicht alle Leserbilder unter www.obwaldnerzeitung.ch/fasnacht, die Besten auch in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.