SARNEN: Velofahrerin von Auto angefahren und mitgeschleift

Eine Velofahrerin ist am Mittwoch in Sarnen von einem Auto angefahren und mitgeschleift worden. Die 56-Jährige zog sich eine Fraktur an einem Arm und Prellungen an den Beinen zu. Sie wurde von der Ambulanz ins Kantonsspital überführt.

Drucken
Teilen
Symbolbild: Keystone

Symbolbild: Keystone

Wie die Kantonspolizei Obwalden mitteilte, geschah der Unfall um 10.25 Uhr im Dorf Sarnen. Eine 54-jährige Autofahrerin übersah beim Einmünden die Fahrradlenkerin. Es kam zu einer Frontalkollision. Das Fahrrad blieb mit der Lenkerin am Auto hängen und wurde rund acht Meter mitgeschleift.  

sda