SCHULEN: Unbefristete Bewilligung für Privatschulen

In Obwalden haben die private Tagesschule schulmedia.ch für eine Sekundarschule und die Stiftung Juvenat für eine Sonderschule unbefristete Bewilligungen vom Kanton erhalten. Diese ersetzen befristete Bewilligungen.

Drucken
Teilen
Die private Tagesschule schulmedia.ch darf im Kanton Obwalden definitiv eine Sekundarschule führen. (Symbolbild Neue OZ)

Die private Tagesschule schulmedia.ch darf im Kanton Obwalden definitiv eine Sekundarschule führen. (Symbolbild Neue OZ)

Mit der unbefristeten Bewilligung kann schulmedia.ch ihre Tagesprimarschule definitiv um eine Orientierungsschule erweitern. Zudem erteilte der Regierungsrat der Stiftung Juvenat die unbefristete Anerkennung als Sonderschule für verhaltensbehinderte männliche Jugendliche der Orientierungsschule.

Die beiden Schulen verfügten bereits seit einigen Jahren über befristete Bewilligungen. Nachdem Evaluationen positive Ergebnisse brachten und die Schulen die kantonalen Auflagen erfüllen, konnten unbefristete Bewilligungen erteilt werden, wie die Staatskanzlei am Mittwoch mitteilte.

sda