Schweizer Premiere in Obwalden – im Dezember startet das erste Indoor Drive-in-Kino der Schweiz

Nach dem Erfolg des Drive-in-Kinos im Sommer lancieren die Organisatoren nun in Sarnen die Variante für die kalte Saison. Eine ehemalige Halle der Sarna wird im Dezember für 10 Tage zum Autokino.

Philipp Unterschütz
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

«So macht sogar Quarantäne Spass», titelte unsere Zeitung vor einigen Tagen. Der Beitrag, der auch Tipps gab, wie man anspruchsvolle Zeiten wie diese meistern kann, stach dem umtriebigen Ruedi Müller in die Augen und brachte ihn auf die Idee. Der Organisator des beliebten Anlasses Oldtimer in Obwalden (O-iO), der schon im Sommer mit zwei Kollegen erfolgreich ein Autokino in Sarnen auf die Beine gestellt hatte, organisiert mit ihnen nun auch das erste Indoor Drive-in-Kino der Schweiz. «Im Moment ist noch schönes Wetter, da kann man sich mit der Familie draussen vergnügen», sagt Ruedi Müller. «Doch schon bald geht das nicht mehr und dann fällt vielen die Decke auf den Kopf.»