Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SKI ALPIN: Priska Nufer bricht sich im Training die Nase

Die Schweizer Skifahrerin Priska Nufer bricht sich bei ihrem schweren Sturz im Training zur Abfahrt in Val d'Isère (Fr) das Nasenbein.
Sturz mit Folgen: Priska Nufer brach sich auf der Abfahrtsstrecke in Val d'Isère die Nase (Bild: KEYSTONE/AP/GIOVANNI AULETTA)

Sturz mit Folgen: Priska Nufer brach sich auf der Abfahrtsstrecke in Val d'Isère die Nase (Bild: KEYSTONE/AP/GIOVANNI AULETTA)

Weiter zog sich die 23-jährige Obwaldnerin mehrere Prellungen des Brustbeins zu. Die Speedspezialistin aus dem B-Kader wurde im Spital von Bourg-Saint-Maurice behandelt und kehrte noch am Donnerstag in die Schweiz zurück. Ihre Rückkehr auf die Rennpisten wird Mitte Januar erwartet. (Si)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.