SONDERBAUZONEN: Referendum gegen Sonderbauzonen steht

Das von den Grünen Obwalden ergriffene Referendum gegen Sonderbauzonen ist zustande gekommen. Voraussichtlich kommt es am 29. November zur Volksabstimmung.

Drucken
Teilen
Am Sarnersee sollen Wohnzonen für Reiche entstehen. (Bild reprotair.ch)

Am Sarnersee sollen Wohnzonen für Reiche entstehen. (Bild reprotair.ch)

Die Staatskanzlei hat nach der Prüfung der Unterschriften durch die Gemeinden festgestellt, dass das Referendumsbegehren der Grünen Obwalden zum Nachtrag zum Baugesetz zustande gekommen ist.

Die Grüne Partei Obwalden reichte ihr Referendumsbegehren mit rund 300 Unterschriften ein,  notwendig sind 100 gültige Unterschriften. Nun wird voraussichtlich am 29. November die Volksabstimmung stattfinden.

ost