STALDEN: Parkierte Autos gerammt – und weggefahren

In der Nacht vom Freitag auf Samstag ist in Stalden ein unbekanntes Fahrzeug in zwei parkierte Fahrzeuge geprallt. Der unbekannte Lenker beging Fahrerflucht.

Drucken
Teilen

Gemäss der Obwaldner Kantonspolizei ist in Stalden in der Nacht vom Freitag auf Samstag ein unbekanntes Fahrzeug in zwei parkierte Fahrzeuge gefahren. Der Lenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Das unbekannte Fahrzeug fuhr auf der schneebedeckten Fahrbahn von Sarnen in Richtung Glaubenberg. In Stalden überquerte das Auto die Gegenfahrbahn und kollidierte mit zwei parkierten Fahrzeugen neben der Strasse. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt mehrere tausend Franken.

Der Unfallverursacher könnte einen Peugeot dunkler Farbe gefahren haben, der vorne links beschädigt sein dürfte. Die Kantonspolizei Obwalden nimmt Hinweise zum unbekannten Fahrzeug unter der Nummer 041 666 65 00 entgegen.

pd/ks