TOURISMUS: Obwalden Tourismus trennt sich von Geschäftsführer Markus Bolliger

Obwalden Tourismus AG und Geschäftsführer Markus Bolliger lösen ihr Arbeitsverhältnis per 28. Februar 2017 auf. Die Trennung erfolgt per sofort im gegenseitigen Einvernehmen.

Drucken
Teilen
Obwalden Tourismus AG und Geschäftsführer Markus Bolliger trennen sich. (Archivbild Corinne Glanzmann)

Obwalden Tourismus AG und Geschäftsführer Markus Bolliger trennen sich. (Archivbild Corinne Glanzmann)

Wie Obwalden Tourismus weiter schreibt, erfolge die Trennung «aufgrund unterschiedlicher Ansichten über die Umsetzung der operativen Geschäfte».

Der Verwaltungsrat hat umgehend die Suche nach einem neuen Geschäftsführer aufgenommen. Die operative Führung der Geschäfte werde in der Zwischenzeit durch das Team der Obwalden Tourismus AG mit externer Unterstützung sichergestellt, heisst es weiter.

pd/rem