Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Trompeten und Pauken lassen Kerns erzittern

Die Schwander Guigger gehören zur Obwaldner Fasnacht wie die Butter aufs Brot. Dies bewiesen sie auch in Kerns.
Die Schwander Guigger in Aktion. (Bild Adrian Venetz/Neue OZ)

Die Schwander Guigger in Aktion. (Bild Adrian Venetz/Neue OZ)

Gemeinsam mit 13 anderen Guuggen heizten sie am Samstag dem Publikum an der Kernser Fasnachtseröffnung kräftig ein. Gemäss OK-Chef René Ettlin waren rund 4500 Fasnächtler im Dorf. «Es gab keine grösseren Zwischenfälle – ein gelungenes Fest», zog Ettlin Fazit Bilanz.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.