VERKEHRSUNFALL: Motorradfahrer am Brünig verletzt

Auf der Brünigpassstrasse ist am Freitag ein Motorradfahrer beim Zusammenstoss mit einem Sattelschlepper verletzt worden. Nach erster Betreuung durch ein Ambulanzteam wurde der Verletzte per Helikopter in Spitalpflege gebracht.

Drucken
Teilen
Die Rega transportierte das Unfallopfer ins nächste Spital. (Bild: Rega)

Die Rega transportierte das Unfallopfer ins nächste Spital. (Bild: Rega)

Der Unfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr als der Motorradlenker von der Passhöhe her Richtung Brienzwiler unterwegs war. Nach einer Rechtskurve bremste ein vorausfahrendes Sattelmotorfahrzeug stark ab, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte.

Der Motorradfahrer kam aus noch ungeklärten Gründen ins Schleudern und kollidierte mit dem Lastwagen. Die Kantonspolizei hat Untersuchungen aufgenommen.

Die Brünigpassstrasse musste wegen des Unfalls rund eine Stunde in beiden Richtungen gesperrt werden. Danach wurde der Verkehr mehrere Stunden wechselseitig geführt. (sda)