Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Remo von Ah wird neu Vizepräsident der Korporation Giswil

Die Frühjahrsversammlung der Korporation Giswil hat Eugen Amgarten-Imfeld für die Amtszeit bis 2022 neu in den Korporationsrat gewählt.

Eugen Amgarten-Imfeld ersetzt Peter Abächerli-Burch, der wegen der Amtszeitbeschränkung von 16 Jahren nicht mehr antreten konnte. Dessen Posten als Vizepräsident erhielt neu Remo von Ah-Sigrist. Die Versammlung genehmigte auch die Rechnung, die bei einem Gesamtaufwand von 6,5 Millionen Franken mit einem Gewinn von 33000 Franken abschliesst. Ferner stimmte sie zwei Baurechtsverträgen zu – einem im Gebiet Rüteli und einem im Gorgen. Auch für den Gorgen wurde der Verkauf einer Restfläche zur Arrondierung genehmigt, wie es in einer Mitteilung heisst. Schliesslich hiessen die 55 Korporationsbürger einen Planungskredit von 200 000 Franken als Startschuss für eine mögliche Wohnüberbauung Sunnäplätzli gut. (pd/red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.