WAHLEN: Das ist der neue Gemeinderat von Alpnach

Der Gemeinderat von Alpnach ist gewählt. Der bisherige Gemeinderat Thomas Küchler wurde abgewählt.

Drucken
Teilen
Marcel Moser, 52, CVP, seit 2014 (Bild: Corinne Glanzmann)

Marcel Moser, 52, CVP, seit 2014 (Bild: Corinne Glanzmann)

Das beste Ergebnis erzielte Marcel Moser (CVP) vor Heinz Krummenacher (parteilos). Der bisherige Gemeinderat Thomas Küchler (FDP), der seit 2007 im Gemeinderat war, wurde abgewählt.

as absolute Mehr lag bei 1'259 Prozent. Die Stimmbeteiligung betrug 64.7 Prozent. Diese Stimmbeteiligung bezeichnet der Einwohnergemeindrat als «sehr hoch».

Der Alpnacher Gemeinderat konnte bereits im ersten Wahlgang komplett besetzt werden. Während der Amstdauer von 2016 bis 2020 werden drei bisherige Gemeinderäte, eine bisherige Gemeinderätin sowie eine neuen Gemeinderätin wirken.

Die Resultate im Überblick

(fett markiert die Gewählten):


Das Stimmvolk äusserte sich an der Urne auch zu zwei kommunalen Vorlagen:

  • 76.1 Prozent Ja (1'912 Ja, 602 Nein) zur Änderung des Zonenplans Alpnach sowie des Bau- und Zonenreglements Alpnach. Die Stimmbeteiligung lag bei 65.5 Prozent.
  • 81.8 Prozent Ja (2'079 Ja, 462 Nein) zum Teilzonenplan der Wohn- und Gewerbezone Grund sowie der Ergänzung des Bau- und Zonenreglements Alpnach. Die Stimmbeteiligung lag bei 65.9 Prozent.

rem/spe

Sibylle Wallimann, 50, CSP, seit 2010. (Bild: PD)

Sibylle Wallimann, 50, CSP, seit 2010. (Bild: PD)

Heinz Krummenacher, 62, parteilos, seit 2015 (Bild: PD)

Heinz Krummenacher, 62, parteilos, seit 2015 (Bild: PD)

Thomas Wallimann, 53, parteilos, seit 2012 (Bild: PD)

Thomas Wallimann, 53, parteilos, seit 2012 (Bild: PD)

Regula Gerig, 46, CSP, neu (Bild: PD)

Regula Gerig, 46, CSP, neu (Bild: PD)