Zentralbahnstrecke Horw - Luzern unterbrochen

Wegen eines Stromausfalles ist die Bahnstrecke zwischen Luzern und Horw unterbrochen. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Drucken
Teilen
Das Mastfundament senkte sich, worauf die Querverstrebung eine Fahrleitung beschädigte. (Bild: Leser Christoph Scheidegger)

Das Mastfundament senkte sich, worauf die Querverstrebung eine Fahrleitung beschädigte. (Bild: Leser Christoph Scheidegger)

Wie lange die Störung dauert, ist gemäss Website der SBB nicht absehbar. Die Interregios Luzern - Interlaken Ost und Luzern - Engelberg fallen aus. Ebenso verkehren die S-Bahnzüge S4 und S5 von Luzern nach Dallenwil, respektive von Luzern nach Giswil nicht.

Auf den Strecken Luzern - Hergiswil und Luzern - Horw verkehren Bahnersatzbusse. Die SBB rät, mehr Reisezeit als üblich einzuplanen.

pd/spe