ÖV: Tell-Pass mit neuem Angebot

Das Zentralschweizer ÖV-Ticket Tell-Pass bietet seit Anfang April zusätzliche Angebote an. Gleichzeitig ist der Preis gesunken.

Drucken
Teilen
Neu im Programm des Tell-Passes: Titlis-Bergbahnen inkl. Sessellift Iceflyer. (Bild: Roger Grütter / Neue LZ)

Neu im Programm des Tell-Passes: Titlis-Bergbahnen inkl. Sessellift Iceflyer. (Bild: Roger Grütter / Neue LZ)

Mit dem Tell-Pass gibt es wie bisher freie Fahrt auf Zentralschweizer Bahn-, Bus- und Schiffslinien sowie einzelnen Bergbahnen. Bei den Bergbahnen sind nun zusätzliche hinzugekommen, so beispielsweise die Titlis-Bahnen inklusive Iceflyer-Sessellift, die Dampfbahn auf das Brienzer Rothorn sowie mehrere Seilbahnen im Urner Schächental.

Auch in den Zügen der Südostbahn ist der Tell-Pass neu gültig. Zudem gibt es neu Vergünstigungen in diversen Museen sowie für einige Wellness-Angebote und Sportaktivitäten.

Gleichzeitig ist der Preis des Tell-Passes um 10 Franken gesunken. Der 2-Tages-Pass kostet neu 170 Franken. Erhältlich sind zudem Pässe für 3, 4, 5 und 10 Tage. Für mitreisende Kinder ohne Juniorkarte gibt es neu ein Kinderticket für 30 Franken (Fixpreis unabhängig von der Anzahl Tage).

Für Gruppen gibt es im Tarifverbund Luzern, Ob- und Nidwalden eine neue Tageskarte (zum Artikel »).

red

Hinweis: Infos auf www.tellpass.ch