Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ORDNUNGSBUSSEN: Hunde nicht an der Leine: 15 Halter gebüsst

Im Kanton Schwyz wurden seit der Einführung der Kantonalen Ordnungsbussenverordnung im Jahr 2009 in vier Monaten 30 Bussen ausgestellt. Am meisten bluteten fehlbare Hundehalter.
An der Leine geführter Hund. (Symbolbild Tanya Hasler/Neue LZ)

An der Leine geführter Hund. (Symbolbild Tanya Hasler/Neue LZ)

In acht Fällen hatten Hundehalter gegen die Leinenpflicht in Naturschutzgebieten verstossen, weitere sieben Hundehalter verstiessen ausserhalb von Naturschutzgebieten gegen die Leinenpflicht, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. Fünf Jäger hatten ihr Motorfahrzeug nicht gekennzeichnet. Die übrigen Bussen mussten verhängt werden, weil ungebührlicher Lärm (2 Fälle) verursacht oder die Notdurft ausserhalb sanitärer Anlagen (1) verrichtet wurde. Zudem weil Kleinabfälle liegengelassen wurden (1), unbefugt Plakate angebracht wurden (3) sowie gegen die Benutzungspflicht von Abfall- und Sammeleinrichtungen (2) verstossen wurde. Eine Person wurde gebüsst, weil sie ihr Fahrzeug nicht auf dafür vorgesehenen Strassen und Wegen benutzt hat.

Zwei Fehlbare mussten ausserdem angezeigt werden, weil sie die Ordnungsbusse nicht anerkannten. «Auch wenn die Anzahl der Bussen gering erscheint, hat sich die Einführung der Kantonalen Ordnungsbussenverordnung positiv auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen ausgewirkt», heisst es weiter.

Am 1. September 2009 trat im Kanton Schwyz die Kantonale Ordnungsbussenverordnung in Kraft. Nebst der Kantonspolizei Schwyz sind im Kanton Schwyz weitere Kontrollorgane, wie zum Beispiel Wildhüter und Parkwächter, berechtigt, Ordnungsbussen auszustellen. 13 der 30 Ordnungsbussen wurden von der Kantonspolizei Schwyz ausgestellt, die übrigen von anderen berechtigten Kontrollorganen.

scd

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.