PASSBILDER: Am 30. April gratis Passfotos schiessen lassen

Der Fotohandel in der Schweiz ruft den «Nationalen Pass-Tag» aus. Und schiesst gratis oder zum halben Preis Passfotos – auch in der Zentralschweiz.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Anita Gisler/Neue UZ)

(Symbolbild Anita Gisler/Neue UZ)

Mit einem Nationalen Pass-Tag will der Fotohandel ein Zeichen gegen die Einführung eines Obligatorischen Biometrischen Pass setzen, heisst es in einer Mitteilung der organisierten Fachgeschäfte.

Daher gibt es am 30. April in der ganzen Schweiz Schweizer- und ID-Passbilder kostenlos oder zum halben Preis. Bei den Foto-Fach-Geschäften gehe die Angst um ihre Existenz um, da viele Fotogeschäfte von diesen Passbildern leben, heisst es in der Mitteilung weiter.

Grund der Aktion sei die Abstimmung vom 17. Mai über den Bundesbeschluss zur Einführung des biometrischen Passes. Bei Annahme würde der Staat laut Mitteilung das Monopol als Passbild-Fotograf beanspruchen und der Fotohandel könnte diese Aufgabe verlieren.

Passbilder gratis oder zum halben Preis
An folgenden Orten in der Zentralschweiz kann man am 30. April gratis Passbilder machen lassen:

  • Teuffer Papeterie + Foto GmbH in Schüpfheim
  • Photostudio Steiner in Schwyz

An diesen Orten in der Zentralschweiz könen Passbilder zum halben Preis gemacht werden:

  • Pfaff AG in Luzern
  • Foto Video Byland in Luzern
  • ArtLine Fotografie AG in Sempach
  • ArtLine Fotografie AG in Sursee
  • Cut & Shoot in Eschenbach
  • Foto Optik Grau AG in Zug
  • Foto Optik Grau AG in Baar
  • Fotostudio Fischlin in Stans
  • Foto-Geschäft Rothenfluh in Brunnen

ana