PFÄFFIKON: 19-Jähriger wurde bei Rangelei verletzt

Beim Schulhaus Brüel in Pfäffikon ist es am Donnerstagabend zu einer Rangelei zwischen drei jungen Männern gekommen. Einer wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Die Polizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung. (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung. (Symbolbild)

Am Donnerstag kam es zwischen 18.30 und 19 Uhr vor der Turnhalle beim Schulhaus Brüel an der Unterdorfstrasse in Pfäffikon zu einer Rangelei. An der Auseinandersetzung waren drei 19- und 20-jährige Schweizer beteiligt. Der 19-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Über den Hergang bestehen unterschiedliche Aussagen. Zeugen der Auseinandersetzung – insbesondere die Mitglieder einer in der nähe anwesenden Gruppe Jogger – melden sich bitte bei der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29.

pd/shä