PFÄFFIKON: Aus dem Traforaum drang dichter Rauch

Am Montagmorgen ist es in einem Firmengebäude an der Churerstrasse in Pfäffikon zu einem Mottbrand gekommen. Um 7 Uhr wurde in einem verschlossenen Traforaum des Firmengebäudes starke Rauchentwicklung festgestellt.

Drucken
Teilen

Die Feuerwehr Freienbach konnte die Lage rasch unter Kontrolle bringen. Nach ersten Ermittlungen ist der Mottbrand auf eine technische Ursache zurückzuführen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd