PFÄFFIKON: Beatrice Egli wurde Beizerin

Beatrice Egli hängt im Pfäffiker Bistro ihres Bruders nicht nur werbewirksam als Deko an der Wand, sie war auch massgeblich an Konzept, Einrichtung und Design beteiligt.

Drucken
Teilen
Beatrice Egli (Archivbild)

Beatrice Egli (Archivbild)

Auf Tournee im Ausland sammelt die Ausserschwyzer Schlagersängerin viele regionale Rezepte zwecks Erweiterung des Menüs im «Cello's».

Bis jetzt sind Trüffel-Pommes-frites und Flammkuchen die Spezialitäten des Hauses, wie der 24-jährige Marcel Egli dem «SonntagsBlick» verriet.

red