PFÄFFIKON: Dreimal Totalschaden: Auf dem Seedamm hat es ordentlich gekracht

Eine Autofahrerin hat am Samstag zuerst ein Auto gestreift und ist anschliessend frontal mit einem anderen Wagen zusammengeprallt. Alle beteiligten Autos waren nur noch Schrott.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Seedammstrasse in Pfäffikon. (Bild: pd/Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle auf der Seedammstrasse in Pfäffikon. (Bild: pd/Kantonspolizei Schwyz)

Der Unfall passierte gegen 14.50 Uhr auf der Seedammstrasse in Richtung Rapperswil. Aus noch unbekannten Gründen kam die Lenkerin auf die linke Strassenseite, streifte dort erst einen korrekt entgegenkommenden Wagen. Anschliessend kollidierte sie frontal mit einem weiteren Fahrzeug. Die unfallverursachende 36-jährige Lenkerin erlitt dabei mittelschwere Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in ein Spital überführt
werden. An allen drei beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden, wie die Kantonspolizei Schwyz am Sonntag mitteilt.

pd/nop