PFÄFFIKON: Falsch geblinkt – und Unfall gebaut

In Päffikon ist es zu einem Zusammenstoss zwischen zwei Autos gekommen.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Werner Schelbert/Neue ZZ)

(Symbolbild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Am Freitag, 11. Juni, kam es gegen 10.30 Uhr auf der Seedammstrasse in Pfäffikon zu einem Unfall zwischen zwei Autos. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, wollte eine 21-jährige Autofahrerin von der Industriestrasse auf die Seedammstrasse einbiegen.

Gleichzeitig näherte sich eine 27-jährige Autofahrerin von links. Da an diesem Fahrzeug die Blinker nach rechts eingeschaltet waren, bog die 21-Jährige auf die Seedammstrasse ein. In der Folge kam es zum Zusammenstoss zwischen den beiden Fahrzeugen. Beide Lenkerinnen erlitten leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

ana