PFÄFFIKON: Frau wird auf Fussgängerstreifen angefahren

Am Mittwoch hat sich auf der Churerstrasse in Pfäffikon ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen und einer Fussgänger ereignet. Eine 29-jährige Frau erlitt eine Knieverletzung.

Merken
Drucken
Teilen

Vor 7.30 Uhr hielt ein PW-Lenker vor einem Fussgängerstreifen an und ermöglichte einer Frau das Überqueren der Strasse. Ein nachfolgender 47-jähriger Lenker eines Lieferwagens konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Heck des Personenwagens. Das Auto wurde durch die Kollision nach vorne gestossen und erfasste dabei die Fussgängerin, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd