PFÄFFIKON / KÖLN: Beatrice Egli verzaubert DSDS-Jury

Beatrice Egli reitet bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) auf einer Erfolgswelle. Am Samstag überzeugte die Schlagerprinzessin aus Pfäffikon nicht nur die Jury rund um Pop-Titan Dieter Bohlen, sondern auch das Millionen-Publikum, welches Egli in die Show der letzten acht votete.

Drucken
Teilen
Beatrice Egli hat allen Grund zum Strahlen: Mit ihren Auftritten begeistert sie Publikum und Jury gleichermassen. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)

Beatrice Egli hat allen Grund zum Strahlen: Mit ihren Auftritten begeistert sie Publikum und Jury gleichermassen. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)

«Ich mag immer noch keinen Schlager, aber ich mag Beatrice!» Mateo, Frontsänger der deutschen Erfolgsband Culcha Candela, brachte es mit seinem Votum zum Schwyzer Schlagersternchen Beatrice Egli auf den Punkt. Mit dem Lied «Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n» von Helene Fischer begeisterte sie in der zweiten Live Show, welche unter dem Motto «Liebe ist...» stand, das Publikum und schaffte locker den Einzug in die nächste Show..

Die 24-jährige Schwyzerin brachte auch die DSDS-Jury zum Schwärmen. So lobte Tom Kaulitz von Tokio Hotel: «Du machst das richtig, richtig gut.» Und sein Zwillingsbruder Bill setzte sogar noch einen drauf: «Ich weiss nicht, wie das passieren konnte, aber du bist hier meine Lieblingskandidatin. Du kommst hierher und ich muss jedes Mal strahlen!»

Beatrice Egli macht Schlager Salonfähig

Das grösste Lob heimste Beatrice Egli jedoch von Chef-Juror Dieter Bohlen ein, der die stets gute Laune verbreitende Blondine bereits im Finale sieht: «Du zeigst einfach, dass Schlager tolle Musik ist. Du spielst heute in einer eigenen Liga.» Bei einer Umfrage, ob denn Schlager zu DSDS gehöre, votierten 55 Prozent der Zuschauer dafür. Dazu Bohlen: «Die Menschen lernen. Ich würde auch prophezeien, dass am Ende der Staffel 75 Prozent für den Schlager stimmen.»

zim

HINWEIS
Dritte DSDS-Liveshow mit Beatrice Egli, Samstag, 30. März, 20.15 Uhr, auf RTL. Alle Infos zu DSDS finden Sie hier.