PFÄFFIKON: Mit Alkohol und Drogen – ohne Führerschein

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss kam ein Autofahrer in eine Verkehrskontrolle. Der Führerausweis konnte allerdings nicht eingezogen werden.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Martin Heimann/Neue ZZ)

(Symbolbild Martin Heimann/Neue ZZ)

Am Montagabend führte die Kantonspolizei Schwyz in Pfäffikon eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellten die Polizisten fest, dass ein Fahrzeuglenker unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Schwyz vom Dienstag. Der Führerausweis konnte dem 22-jährigen Schweizer nicht abgenommen werden, da er diesen schon zu einem früheren Zeitpunkt abgegeben hatte.

zim