PFÄFFIKON: Nicht aufmerksam gewesen und Unfall gebaut

In Pfäffikon ist es auf der Churerstrasse zu einem Auffahrunfall mit drei involvierten Fahrzeugen gekommen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Pfäffikon. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle in Pfäffikon. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Am Mittwoch, 23. Juni, wurde gegen 18 Uhr bei einer Auffahrkkollision auf der Churerstrasse in Päffikon eine Person verletzt. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz heisst, bemerkte ein 23-jähriger Autofahrer zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm anhalten mussten.

Er fuhr auf die Kolonne auf und schob das Fahrzeug vor ihm in das nächste. Bei der Kollision wurde der 26-jährige Fahrer des mittleren Fahrzeugs verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

ana