PFÄFFIKON: Perfekter Chart-Einstieg für Beatrice Egli

Beatrice Egli lebt ihren Traum. Nach Platz 1 der Single «Mein Herz» und diversen Awards für «Pure Lebensfreude» und «Glückgefühle», schafft das neue Album «Bis hierher und viel weiter» einen grossartigen Einstieg in die Hitparade.

Drucken
Teilen
Kann sich freuen: Beatrice Egli landet mit «Bis hierher und viel weiter» auf Platz 1 der Album-Charts. (Bild: PD)

Kann sich freuen: Beatrice Egli landet mit «Bis hierher und viel weiter» auf Platz 1 der Album-Charts. (Bild: PD)

Fazit: Der Ausserschwyzer Sängerin ist auch ohne Dieter Bohlen eine perfekte Produktion gelungen. Mehr als «Drei Wünsche», so ein Lied auf dem neuen Album, sind für Beatrice Egli seit ihrem DSDS-Sieg in Erfüllung gegangen.

Bereits mit ihrer ersten Single-Auskopplung «Auf die Plätze fertig ins Glück» hatte Sängerin Beatrice Egli einen Vorgeschmack auf das neue Album präsentiert. Das Video drehte die Schlager-Sängerin in New York und zeigte, dass Egli die Trennung von Freund Reto gut überwunden hat. Auch das neue Produzenten-Team, bestehend aus Joachim Wolf und Mathias Roska, hat perfekt für die Pfäffikerin gearbeitet.

In der 1. Woche ist Beatrice Egli mit «Bis hierher und viel weiter» in der Schweiz auf Platz 1 der Album-Charts gelandet. In Österreich und in Deutschland erreichte sie den 3. Platz. Mit 26 Jahren kann Beatrice Egli schon auf eine grossartige Schlager-Karriere zurückblicken. «Ich will mehr», heisst ein Lied auf dem neuen Album. Das wird der Pfäffiker Metzgertochter bestimmt gelingen.

pd/rem