Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

PFÄFFIKON / TORONTO: Oerlikon eröffnet Technologiezentrum

Der Technologiekonzern Oerlikon gibt die Eröffnung eines Technologie-Servicecenters in der Nähe von Toronto bekannt.
Das Gebäude der OC Oerlikon in Pfäffikon. (Bild: Keystone (Archiv))

Das Gebäude der OC Oerlikon in Pfäffikon. (Bild: Keystone (Archiv))

Es handle sich um das erste gemeinsame Center der Konzernbereiche Balzers und Metco, wie das Unternehmen mit Sitz in Pfäffikon am Donnerstag mitteilte. Oerlikon hatte Metco im Juni vergangenen Jahres von Sulzer übernommen.

Das neue Center in Kanada ist auf Beschichtungstechnologie spezialisiert, konkret auf Dünnfilmtechnologie und thermisches Spritzen. Es soll Kunden in der Automobil- und Luftfahrtindustrie bedienen. Weil beide Technologien angeboten werden, habe man ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt.

Die Integration von Metco in den Oerlikon-Verbund sei auch abgesehen davon auf Kurs: «Seit der Übernahme von Metco vor rund einem Jahr ist die Integration sehr gut vorangeschritten», lässt sich Oerlikon-Chef Brice Koch in der Mitteilung zitieren. Das Segment Surface Solutions habe seine Position als Technologieführer weiter ausgebaut.

sda/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.