PFÄFFIKON/SIEBNEN: In zwei Mehrfamilienhäuser eingebrochen

Am frühen Montagabend wurde an der Churerstrasse in Pfäffikon und an der Zürcherstrasse in Siebnen in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Patrik Pauli/Neue LZ)

(Symbolbild Patrik Pauli/Neue LZ)

Die unbekannte Täterschaft brach mit einem Flachwerkzeug jeweils die Terrassentüre auf und durchsuchte die Wohnräume. Mit Bargeld, Schmuck und Spirituosen im Wert von einigen tausend Franken entfernte sich die Täterschaft in unbekannter Richtung, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd