Polizei fasst 18-jährigen Ladendieb

In Pfäffikon hat die Kantonspolizei Schwyz einen Ladendieb geschnappt. Der 18-jährige Italiener hat gestanden, Spiele für die Playstation im Wert von mehreren hundert Franken gestohlen zu haben.

Drucken
Teilen

Die Kantonspolizei Schwyz hat am Donnerstagnachmittag in Pfäffikon einen Ladendieb angehalten. Der 18-jährige Italiener hatte kurz zuvor in einem Verkaufsgeschäft mehrere Spiele für eine Playstation entwendet und die Flucht ergriffen. Kurze Zeit später ist einer Polizeipatrouille beim Bahnhof Pfäffikon ein Mann aufgefallen, auf den das vorhandene Signalement des Diebes zutraf.

Bei der Durchsuchung des Rucksackes des jungen Mannes fanden die Polizistin und der Polizist das zuvor entwendete Deliktsgut im Wert von einigen hundert Franken. Der Beschuldigte ist geständig und wird sich bei der Staatsanwaltschaft Höfe Einsiedeln für die Tat verantworten müssen.

pd/zim