RADIO CENTRAL: Podestplatz für Radio Central am «Radio Day»

Am gestrigen «Radio Day» wurde zum 10. Mal das «Radio of the Year» gekürt. Auf dem 2. Platz landete das Radio Central.

Drucken
Teilen

Der «Radio Day» gilt in der Radioszene als wichtigster Anlass des Jahres. Anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums machte der «Radio Day» die Platzierung der einzelnen Radiosender von der Entwicklung der Hörerzahlen innerhalb der letzten zehn Jahren abhängig.

Wie Radio Central in einer Medienmitteilung informierte, ergatterte der Zentralschweizer Radiosender dank einem Hörerzuwachs von 44% den zweiten Rang, gefolgt von Radio Drs3. Die Spitzenrangierung erreichte der Sender Virus.ch, der seinen Höreranteil innerhalb von zehn Jahren um 130% auf 80 000 ausbauen konnte.

Damit ist Radio Central das erfolgreichste Privatradio der Zentralschweiz, wie der Sender stolz verkündete.

ga