REGIERUNGSRAT: Kommt die SVP mit vier Kandidaten?

Steigt die SVP mit vier Kandidaten ins Rennen um die Regierungsratssitze? Diese Frage wurde an einer ausserordentlichen Parteiversammlung erörtert.

Drucken
Teilen
Pirmin Schwander. (Bild pd)

Pirmin Schwander. (Bild pd)

An der Versammlung wurde vorgeschlagen, mit mindestens drei Kandidaten anzutreten. Für die Parteibasis ist es unverständlich, dass die SVP Kanton Schwyz nach der Abwahl von alt Bundesrat Christoph Blocher CVP und SP nicht frontal angreife. Der erste Name eines möglichen Kandidaten für eine Dreierliste wurde bereits genannt.

Hardliner innerhalb der SVP wollen Pirmin Schwander als Regierungsratskandidaten portieren. Dieser würde zusagen, aber nur auf einer Viererliste.

Harry Ziegler

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Schwyzer Zeitung.