Regisseur, Musiker und Autorin erhalten Preise

Der Schauspieler und Regisseur Oscar Sales Bingisser sowie der Musiker und Komponist Hansjörg Römer erhalten den Schwyzer Kultur-Anerkennungspreis 2012. Die Autorin Martina Clavadetscher wird mit dem Kultur-Förderpreis 2012 ausgezeichnet.

Drucken
Teilen
Hansjörg Romer. (Bild: PD)

Hansjörg Romer. (Bild: PD)

Oscar Sales Bingisser (Bild: PD)

Oscar Sales Bingisser (Bild: PD)

Mit der Verleihung des mit 10'000 Franken dotierten Anerkennungspreises würdigen Kulturkommission und Regierungsrat Oscar Sales Bingissers «vielseitiges und kontinuierliches Schaffen als Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent». Dies teilte die Schwyzer Staatskanzlei am Donnerstag mit.

Die Regiearbeiten des 54-Jährigen seien von einer überzeugenden, eigenständigen Handschrift geprägt und würden ihn als kreativen und vielseitigen Künstler auszeichnen, heisst es weiter. Oscar Sales Bingisser lebt in Einsiedeln.

Hansjörg Romer. (Bild: PD)

Hansjörg Romer. (Bild: PD)

Hansjörg Römer, der ebenfalls mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet wurde, sorge mit eindrücklichen Kompositionen für Aufsehen. Römer habe mit seinen Aufführungen und Kompositionen die Theater- und Musikszene im Kanton Schwyz nachhaltig geprägt, begründet die Kulturkommission ihren Entscheid. Römer ist Dozent an der Pädagogischen Hochschule Schwyz und freischaffender Komponist, Arrangeur, Dirigent und Theatermusiker. Der 38-Jährige lebt in Brunnen.

Martina Clavadetscher (Bild: PD)

Martina Clavadetscher (Bild: PD)

Mit der Verleihung des kantonalen Förderpreises in der Höhe von 5000 Franken würdigt und unterstützt die Kulturkommission die Kreativität und das schreiberische Potenzial der 33-jährigen Martina Clavadetscher aus Brunnen. Mit der Ehrung soll ihre künstliche Laufbahn und die Weiterentwicklung unterstützt werden. Clavadetscher arbeitete als Assistentin am Luzerner Theater und glänzt mit eigenen Stücken.

Die Preise werden am 19. September 2012 in Schwyz übergeben.

sda/rem