RICKENBACH: Nik Hartmann flitzt in 33 Minuten auf die Mythen

Ganz schön beeindruckend: Für die TV-Sendung Donnschtig-Jass wanderten Routinier Armin Schelbert und Promi Nik Hartmann auf den Schwyzer Hausberg. Sie gaben mächtig Gas.

Drucken
Teilen
Fototermin unter dem Gipfel: Armin Schelbert (rechts), neben ihm Nik Hartmann. (Bild: SRF)

Fototermin unter dem Gipfel: Armin Schelbert (rechts), neben ihm Nik Hartmann. (Bild: SRF)

Nach 33 Minuten waren die beiden auf dem Gipfel des Grossen Mythen, Nik Hartmann ein paar Schritte vor dem immerhin 71-jährigen Armin Schelbert, der schon über 3000 Mal auf dem Grossen Mythen war. Hier der unterhaltsame Beitrag aus der Show vom Donnerstagabend.

g