RICKENBACH: Rickenbach: 84-jährige Rentnerin vermisst

Die Kantonspolizei Schwyz leitete eine Suchaktion ein, um eine 84-jährige Frau zu finden. Die Rentnerin wurde dann auch gefunden - jedoch nicht von der Polizei.

Drucken
Teilen

In Rickenbach bei Schwyz wurde am Mittwochabend eine 84-jährige Frau vermisst. Als die Suche bei Verwandten und an anderen Bezugsorten erfolglos blieb, leitete die Kantonspolizei Schwyz gegen Mitternacht eine Suchaktion ein.

Die Frau trug nur Hausschuhe und hatte kein Geld und Ausweise bei sich, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. An der Suche nach der Rentnerin beteiligten sich sieben Polizisten mit zwei Diensthunden und zwanzig Feuerwehrleute von Rickenbach und Schwyz. Die Suche in und oberhalb von Rickenbach brachte bis morgens um halb drei Uhr keinen Erfolg.

Um diese Zeit wurde die vermisste Frau im Bürisberg oberhalb von Rickenbach von einem Landwirt aufgefunden, als sie um das Bauernhaus herumlief. Die Polizei konnte die Rentnerin wohlbehalten in die Obhut der Angehörigen zurückbringen.

ost