RIGI: Rigi-Kulm-Wirtepaar macht Pause

Die Besitzerfamilie Beat und Renate Käppeli nimmt nach 30 Jahren ununterbrochenem Wirken im Hotel Rigi-Kulm eine einjährige Auszeit.

Drucken
Teilen
Beat und Renate Käppeli mit Daniel Lüthold (rechts). (Bild pd)

Beat und Renate Käppeli mit Daniel Lüthold (rechts). (Bild pd)

Vertreten werden Käppelis während dieser einjährigen Abwesenheit durch den Gastronomen Daniel Lüthold. Käppelis wollen sich während eines Jahres «Träume erfüllen, die Perspektive verändern, viele inspirierende Ideen und neue Kräfte sammeln», wie Beat Käppeli erklärt. Der 40 Jahre alte Daniel Lüthold war Geschäftsführer des Seminar- und Kongresszentrums Gersag in Emmen.

s.