Rohbau der Turnhalle kurz vor Vollendung

Mit einer Gesamtinvestition von 8,3 Millionen Franken wird bei der Schulanlage Lücken in der Gemeinde Schwyz eine Doppelturnhalle gebaut. In den nächsten Tagen wird der Rohbau dieses Bauwerkes fertiggestellt.

Drucken
Teilen
Die riesigen Fachwerkträger werden angeliefert. (Bild: PD)

Die riesigen Fachwerkträger werden angeliefert. (Bild: PD)

Für die Vollendung des Rohbaus der neuen Doppelturnhalle Lücken wurden in den letzten Tagen vier je rund 6,5 Tonnen schweren Fachwerkträger angeliefert. Wie die Gemeinde Schwyz am Montag mitteilte, können die Träger voraussichtlich am Dienstag montiert werden.

Verzögerung im Terminplan

Die Arbeiten am grössten Schulbauprojekt der Gemeinde Schwyz verlaufen nach Terminplan. Laut Mitteilung dürfte die Halle voraussichtlich gegen Ende Jahr bezugsbereit sein. Gegenüber der ursprünglichen Absicht ergebe sich eine Verzögerung von wenigen Monaten. Diese sei durch den Wassereinbruch begründet, welcher sich im letzten Winter ereignet und zusätzliche Massnahmen erforderlich gemacht hatte.

Gemäss den bisherigen Arbeitsvergaben kann der Kostenvoranschlag eingehalten werden. Die Gesmtkosten belaufen sich auf rund 8,3 Millionen Franken.

pd/zim