Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROTENFLUEBAHN: Ziel der Aktienkapitalerhöhung knapp verfehlt

Die Rotenfluebahn Mythenregion AG konnte nach Ablauf der Zeichnungsfrist von drei Monaten 4,2 Millionen Franken neues Aktienkapital liberieren. Damit wurde der angestrebte Betrag von 4,5 Millionen Franken nur knapp verpasst. Trotzdem wird das Ergebnis als Erfolg gewertet.
So soll die Talstation der Rotenfluebahn künftig aussehen. (Bild: Visualisierung Architron)

So soll die Talstation der Rotenfluebahn künftig aussehen. (Bild: Visualisierung Architron)

In nur drei Monaten musste der Verwaltungsrat der Rotenfluebahn Mythenregion AG die Aktienkapitalerhöhung mit dem angestrebten Betrag von 4,5 Millionen Franken durchführen. «Wir konnten am Freitagmorgen einen Betrag von rund 4,2 Millionen Franken beim Handelsregisteramt liberieren, das ist für uns ein grosser Erfolg», lässt sich Verwaltungsratspräsidentin Nathalie Henseler in einer Medienmitteilung vom Donnerstag zitieren.

Rund 2200 Aktionäre aus allen Regionen der Schweiz haben gemäs Mitteilung innerhalb der Zeichnungsfrist Aktien gezeichnet. Weiterhin gebe es einen Stock Aktien im Eigenbestand der Gesellschaft zum Verkauf. Zudem hätten einige Partner Beträge als Festübernahme getätigt, die für den Weiterverkauf zur Verfügung stünden.

Weitere Aktienkapitalerhöhung denkbar

Zusätzlich überlege sich der Verwaltungsrat, im Herbst noch einmal eine Aktienkapitalerhöhung durchzuführen, um auch noch die restlichen 300'000 Franken zu sammeln. «Es lässt sich heute sagen, dass die Herausforderung vor allem im zeitlichen Druck bestand, den Betrag von 4,5 Millionen Franken innerhalb der gesetzlichen Frist von drei Monaten auch wirklich auf dem Konto zu haben», ergänzt Henseler.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.